Bildinfo

Bildrechte: © Martin Keiper

Bildinfo

Bildrechte: © Martin Keiper

Bildinfo

Bildrechte: © Tihomir Vučić

Marktkirche Halle (Saale)

Bildinfo

Bildrechte: © Martin Keiper

Bildinfo

Bildrechte: © Martin Keiper

Bildinfo

Bildrechte: © Tihomir Vučić

Marktkirche Halle (Saale)

Bildinfo

Bildrechte: © Martin Keiper

Bildinfo

Bildrechte: © Tihomir Vučić

Marktkirche Halle (Saale)

Bildinfo

Bildrechte: © Martin Keiper

Bildinfo

Bildrechte: © Tihomir Vučić

Marktkirche Halle (Saale)

Themen und Twin


Themen

Den Rahmen für die Diskussion der Twin Consultation legen zwei Keynotes, die, der Twin-Idee folgend, jeweils aus zwei unterschiedlichen Perspektiven gehalten werden. Der erste Teil dieser Keynotes widmet sich dem Bereich Reformation und Transformation, der zweite nimmt den Bereich Reformation und Education in den Blick.

Die Kerngedanken aus den Keynotes werden in sechs Themen (tracks) weiter bearbeitet:

  • Öffentliche Theologie und das Soziale Zeugnis der Kirchen heute
  • Politische Partizipation und Demokratisierung heute
  • Menschenwürde und alternative Entwicklungskonzepte
  • befreiende und transformatorische Bildung
  • menschliches Leiden und eine Theologie des Empowerments
  • religiöse Pluralisierung und Säkularisierung

Dabei erhalten diese Themen in jeweils drei Arbeitsgruppen unterschiedliche Zuspitzungen.

"Twin", das bedeutet für uns

  • zwei Konsultationen durchzuführen, die sich inhaltlich eng aufeinander beziehen,
  • Menschen und Ideen aus dem Globalen Süden und dem Globalen Lernen in Dialog zu bringen,
  • in zwei kirchlich und gesellschaftlich verschiedenen Kontexten zu arbeiten,
  • Räume zu schaffen, in denen die Erfahrungen und Kompetenzen aller Teilnehmenden zum Tragen kommen
  • an beiden Orten in ähnlichen Formaten zu arbeiten

São Leopoldo, photo by Marcelo Schneider, WCC


in Kooperation mit: